Titans wollen Patriots ärgern

13 Januar 2018 08:18:28 EST
Marcus Mariota will sein Team zum Sieg führen.

Die Tennessee Titans überraschten schon gegen Kansas City. Nun soll auch gegen den Topfavoriten die Sensation gelingen.

Die NFL-Saison geht langsam aber sicher ihrem Höhepunkt entgegen. Eines der Überraschungsteams in dieser Spielzeit sind sicherlich die Tennessee Titans. In der ersten Runde warf das Team von Quarterback  Marcus Mariota die Kansas City Chief nach einer unglaublichen Aufholjagd aus dem Rennen.

Nun geht es gegen die New England Patriots mit Star-Quarterback Tom Brady. Mariota und sein Team strotzen aber nach dem ersten Sieg in den Playoffs nur so vor Selbstvertrauen: „Ich bin Teil eines großen Teams. Ich bin Teil einer Gruppe, die an sich glaubt.“

Ich bin Teil einer Gruppe, die an sich glaubt.

Marcus Mariota

Dennoch gehen die Patriots als Favorit in die Partie. Das liegt vor allem an Tom Brady, der gegen die Titans eine Bilanz von 6:1 hat. Die Siegquote für New England liegt bei 1.11. Sollte Tennessee das Spiel gewinnen, gibt es die Quote von 7.00 und die Riesen-Sensation in den Playoffs wäre perfekt.

Der letztjährige Finalgegner der Patriots, die Atlanta Falcons, sind gegen die Philadelphia Eagles gefordert. Die Eagles haben in der regulären Saison 13 Siege in 16 Spielen eingefahren, doch Quarterback Carson Wentz zog sich einen Kreuzbandriss zu, sodass die Partie gegen die Falcons völlig offen ist.

Denn passend zu den Playoffs kommen die Falcons immer besser in Fahrt. Gegen die Los Angeles Rams gelang ein beeindruckender 26:13 Sieg. In den Divisional Playoffs soll gegen die Eagles der nächste Sieg (1.71) her. Die Eagles haben die Quote von 2.20 auf den Erfolg gegen die Falcons und wollen beweisen, dass sie auch ohne Wentz ein Super-Bowl Kandidat sind.

Holen Sie sich mit bet365 Unterwegs einen 100% Bonus wenn Sie Ihre erste Wette per Handy oder Tablet platzieren. Es gelten die AGB.

Wettübersicht - American Football