Cavaliers chancenlos in Toronto

12 Januar 2018 06:50:50 EST
LeBron James hofft auf die Wende gegen die Pacers.

Was für eine Machtdemonstration der Raptors gegen die Cavaliers. In der Nacht zum Freitag fegte Toronto den Titelanwärter aus Ohio mit 133:99 aus der Halle. Für Cleveland war es bereits die zweite Klatsche binnen weniger Tage und die dritte Niederlage aus den letzten vier Spielen. Gegen die Pacers will man es nun besser machen.

Gerade ist es schwer das Licht am Ende des Tunnels zu sehen, aber es ist da.

LeBron James

Der Conference-Sieg führt in dieser Saison nur über Cleveland (1.44). Das mag vielleicht zutreffen, doch die Cavaliers scheinen ihren Status als bestes Team im Osten verloren zu haben. Das zeigt allein schon der Blick auf die Tabelle. Auf Rang drei hinter Boston und Toronto ging man in das Spitzenspiel bei den Raptors. Wer ein Duell auf Augenhöhe erwartete, sah sich allerdings getäuscht. Nach einem engen ersten Viertel (30:24) lief bei den Cavs überhaupt nichts mehr zusammen. Toronto dominierte die Partie nach Belieben und gewann völlig verdient mit 133:99. Einzig LeBron James stach mit 26 Punkten aus einer schwachen Mannschaft heraus, doch selbst der „King“ wirkte am Ende ratlos.

„Ich weiß nicht, was in den letzten Tagen schief gelaufen ist. Wir müssen uns nun wieder finden“, sagte James und gab sich kämpferisch: „Wir haben genug Talent, um diese Phase zu meistern. Gerade ist es schwer das Licht am Ende des Tunnels zu sehen, aber es ist da.“

Die Cavaliers haben nur drei der letzten zehn Spiele gewonnen. Gegen die härtesten Rivalen aus Boston (88:102) und Toronto hatte man keine Chance. Auch in Minnesota sah man beim 99:127 alles andere als gut aus.

Der Rückstand auf die Celtics beträgt nun schon 6,5 Spiele, auf die Raptors 3,0. Nun geht es weiter nach Indiana. Bei den Pacers muss bei einer Quote von 1.80 zwingend ein Erfolgserlebnis her. Verfolger Miami hat nur noch zwei Spiele Rückstand. Sollten die Pacers den Cavaliers den nächsten Rückschlag verpassen, steht die Quote bei 2.05. Indiana hat die ersten beiden Vergleiche in dieser Saison bereits gewonnen.

Bis zu 50% mehr versprechen vor dem Spiel platzierte Kombiwetten auf die NBA - dank des Kombi-Bonus von bet365! Es gelten die AGB.

Wettübersicht - Basketball